«Team ISV Landquart 2018» in Attinghausen eingekleidet

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Am Dienstagabend, 14. August 2018, konnte in Attinghausen das «Team ISV Landquart 2018» offiziell durch den grosszügigen Verbandssponsor, Firma Leister, eingekleidet werden. Dabei wurden alle 39 Innerschweizer Schwinger und sechs Ersatzschwinger durch den Innerschweizer technischen Leiter Christoph Grab vorgestellt. Darunter auch die beiden selektionierten Teilnehmer vom Schwingklub Wolhusen, Adrian Egli und Curdin Portmann. Nach dem obligaten Fototermin durften die Schwinger, Funktionäre und ISV-Vorstandsmitglieder im Bistro der Schwinghalle Attinghausen ein feines Nachtessen einnehmen. (E.Sch.)

50. Jubiläums-Menzberg-Schwinget

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Urs Doppmann im Schlussgang von Joel Wicki gestoppt

Der 21-jährige Sörenberger Joel Wicki gewann erstmals den Menzberg-Schwinget. Im Schlussgang besiegte er Urs Doppmann aus Romoos vom Schwingklub Wolhusen bereits nach 56 Sekunden mit Kurz. Für Joel Wicki bedeutete dies den achten Saisonsieg.

112. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Ruswil

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Damian Egli und Urs Doppmann mit Eichenlaub

Das Innerschweizer Jubiläumsschwingfest in Ruswil endete mit drei Siegern. Weil sich der Sörenberger Joel Wicki und der Berner Gast Christian Stucki im Schlussgang resultatlos trennten, vermochte Christian Schuler noch aufzuschliessen. Der Schwingklub Wolhusen kehrte mit zwei Kranzerfolgen durch Damian Egli und Urs Doppmann nach Hause zurück

97. Urner Kantonales Schwingfest in Attinghausen

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Joel Wicki siegte überlegen – Damian Egli mit Kranz

Der Sörenberger Joel Wicki schwang am Urner Kantonalen Schwingfest in einer eigenen Liga und feierte mit sechs gewonnenen Gängen einen überlegenen Festsieg. Erstmals in dieser Saison durfte sich Damian Egli vom Steinhuserberg über Eichenlaub freuen.