100. Urner Kantonales Schwingfest

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Marco Schmidiger und David Egli mit Eichenlaub

Am Urner Kantonalen Schwingfest durften sich vom Schwingklub Wolhusen Marco Schmidiger und David Egli mit Eichenlaub auszeichnen lassen. Für Schmidiger war es der erste Kranz überhaupt. Der Rottaler Sven Schurtenberger aus Buttisholz erbte nach einem gestellten Schlussgang als lachender Dritter den Festsieg.

 

98. Luzerner Kantonales Schwingfest

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Starke Wolhuser mit acht Kranzauszeichnungen belohnt

Am Luzerner Kantonalen Schwingfest im Malters zeigten die Schwinger vom Schwingklub Wolhusen eine hervorragende Mannschaftsleistung. Nicht weniger als acht Kränze durften sie bejubeln. Zum allerersten Mal vor die Kranzjungfer treten durften Ron Stadelmann und Philipp Dissler. Den Festsieg holte sich der Schwyzer Gast Bruno Nötzli.

 

94. Schwyzer Kantonales Schwingfest

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Pirmin Egli und Roger Imboden mit Eichenlaub

Mit Pirmin Egli und Roger Imboden reihten sich zwei Schwinger vom Schwingklub Wolhusen am Schwyzer Kantonalen Schwingfest unter die Kranzgewinner. Den Festsieg holte sich der Schwyzer Spitzenschwinger Andreas Ulrich.

 

Roteborger-Schwinget

Geschrieben von Erwin Schwarzentruber

Glänzender zweiter Schlussrang für Damian Egli

Der Berner Spitzenschwinger Christian Stucki feierte in Rothenburg mit sechs gewonnenen Gängen einen überlegenen Festsieg. Auf dem Ehrenplatz klassierte sich der Wolhuser Damian Egli, der im letzten Gang den Eidgenossen Sven Schurtenberger besiegte.